gruene.at
Navigation:

Bild des Alters

Menschen im dritten Lebensabschnitt werden üblicherweise eingeteilt in „Best Ager“, welche uns in der Werbung als hoch aktive, gut situierte Personen dargestellt werden, die das Leben in der Pension in vollen Zügen genießen. Daneben gibt es in der öffentlichen Darstellung die pflegebedürftigen Hochaltrigen, welche in Institutionen weggesperrt und behandelt werden. Sie sind quasi „vom anderen Stern“, Kostenfaktor und Last für die Jungen. Die Situation älterer Menschen ist aber in Wirklichkeit so individuell wie das Leben jüngerer Generationen Wir möchten mit dieser Veranstaltung von gängigen Klischees verabschieden und gemeinsam ein neues, differenziertes Bild des Alters zeichnen.

Fotowettbewerb Mein Bild vom Alter

  • Eingereicht von: Ursula Götz 
Titel „Spiegelbild“, 2014
  • Eingereicht von: Regina Wimberger 
Titel „Doris lernt Neues kennen und genießen“
  • Eingereicht von: Gabi Pötzl 
Titel „50+ und kein bisschen leise“
  • Eingereicht von: Illona Wania
Titel „In Bewegung bleiben und neugierig sein“
  • Eingereicht von: Martina Traxler
Titel „Alter in der Landwirtschaft“, 2012