Skip to main content
12.02.2024 Kärnten

„Ers­tens will ich fröh­lich sein“

Die „Grünen – Generation plus Kärnten“ starteten in das Jahr 2024 mit einem künstlerischen Abend als Generationenfest unter dem Motto „Erstens will ich fröhlich sein“ am 30. Jänner im Europahaus Klagenfurt.

Wie schon in den letzten Jahren gestalteten die Künstler*innen Marie Miklau und Manuel Celeda in ihrer Lesung einen bunten Bogen mit einem Kaleidoskop von Texten berühmter Literaten und Lyrikern der Weltliteratur bis hin zu zeitlos lustigen Worten von Humoristen. Umrahmt wurde der Vortrag immer wieder durch Lieder und Musik, vorgetragen von Marie und dem bekannten Kärntner Musiker Tonč Feinig am Piano.

Professionell und emotional moderiert wurde die Veranstaltung von der Obfrau der Generation plus Kärnten Brigitta Luchscheider.

 

Insgesamt war dieser Abend für das zahlreiche Publikum ein poetischer und musikalischer Genuss. Beim anschließenden Buffet gab es schließlich ausreichend Gelegenheit, in Gesprächen sowohl die Künstler*innen, aber auch zahlreiche Besucher*innen näher kennenzulernen.

 

 

 

 

 

Brigitta Luchscheider

Obfrau der Grünen – Generation plus Kärnten, Beirätin Gplus Österreich

[email protected]
Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8